Das Haus

1979 fertig gestellt und bezogen steht unser Zweifamilienhaus im Rüdesheimer Ortsteil Trift fast am Waldrand. Ruhig gelegen in einer Sackgasse wird es mittlerweile von der 4. Generation bewohnt und ist gewissermassen ein „Mehrgenerationenhaus“.

Unter seinem schiefergedeckten Walmdach ist vor einigen Jahren eine kleine, gemütliche Wohnung entstanden, die wir in 2015 zu einer Ferienwohnung ausgebaut haben. Hier möchten wir erholungssuchenden, wanderfreudigen Rheingau-Fans ein Urlaubsdomizil bieten.  Hier wird man vom Zwitschern der Amseln auf dem Dachfirst geweckt und am Abend kann man die Rufe des Rehwildes oder der Käuzchen aus dem nahen Wald hören.

UNADJUSTEDNONRAW_thumb_6040

Etwas ausserhalb und oberhalb von Rüdesheim gelegen ist es ein idealer Ausgangspunkt für Wanderungen durch den ausgedehnten Wald oder durch die ebenfalls nahe gelegenen Weinberge. Wanderwege wie der Rheinsteig oder der (etwas ältere) Rheinhöhenweg verlaufen in der Nähe unseres Hauses.

 

Der Rheingau bietet viele Möglichkeiten, die Urlaubstage interessant, abwechslungsreich und trotzdem erholsam zu gestalten. Burgen, Schlösse, Weingüter, Klöster und andere historische Gebäude sind zahlreich zu finden und zum Grossteil gut erhalten. Die Kombination aus Kultur, Fluss, Weinbergen und Wald machen die Region besonders reizvoll.

Junge Winzer und andere umtriebige, kreative Menschen denken sich immer wieder Neues aus, das nicht nur für die Rheingauer sondern auch für ihre Gäste interessant und attraktiv ist. Und wer den Rheingau ausgiebig erkundet und Lust auf Neues hat, der macht vielleicht einmal einen Tagesausflug ins gegenüberliegende Rheinhessen, an die Nahe oder ins Mittelrheintal. Fährt ein Stück die Mosel oder die Lahn entlang oder macht einen Bummel durch die Landeshauptstädte Wiesbaden (Hessen) und Mainz (Rheinland-Pfalz).

Nothgottes
Nothgottes – nur ca. 10 Minuten Fussweg im Nothgottes-Tal gelegen und guter Ausgangspunkt für Wanderungen durch Feld und Wald

 

 

Ganz oben, direkt am Waldrand liegt unser Haus. Leider ohne Rheinblick, aber dafür mit vielen Wandermöglichkeiten und erholsam-ruhig.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s